Reparaturen und Wartungsarbeiten

Ein Kachelofen sollte, wie jede andere Heizung auch regelmäßig gewartet und gesäubert werden. Die im Rauchgas enthaltenen Rußpartikel setzten sich mit der Zeit in den keramischen Zügen des Kachelofens ab und verringern den Querschnitt fortlaufend. Durch den verringerten Querschnitt entsteht ein Wärmeverlust, dies bedeutet weniger Wärme-Komfort. Es kann sich aber auch ein Rauchgasrückstau bilden, welcher zu Rauch- und Geruchsbelästigung im Raum führt, im schlimmsten Fall könnten Schwelbrände entstehen.

Für Sie führen wir durch:

  • Kachelofenanlagenreinigung mit Reinigung der Keramischen Züge, des Brennraumes und des gesamten Kachelofens.
  • Reinigung Ihres Kaminofen, des Rauchrohres und des Brennraumes.
  • Reparaturarbeiten an allen Brennstellen
  • Wartungsarbeiten an allen Brennstellen.
  • Pelletofenwartung und Reparatur
  • Sicherheitsüberprüfungen an Wassergeführten-sicherheitsrelevanten Bauteilen.